Pressestimmen

Pressestimmen zu Frank Willmann

Zum Pressezettel


„Hoher Ton und rüdes Gebölke …In seinen Kolumnen gilt der Freestyle aus hohem Ton, Metaphern – mit Absturzgefahr und rüdem Gebölke. Denn Willmann kann ein ziemlicher Rabauke sein, wenn ihm was nicht passt. … Er geht am liebsten immer dahin, wo Fußball eher Broadway ist, in die Kölner Südstadt zu Fortuna Köln, zum rebellischen FC Winterthur in die Schweiz und überall sonst, wo noch eine ehrliche Bratwurst auf dem Grill liegt.“ – 11 Freunde


„Sarkastische Fachliteratur … Willmann schildert in 41 kurzweiligen Episoden ironisch und daueroffensiv den Fußball abseits seiner Hochglanzpräsentation. … In seinen sarkastischen Ausführungen setzt er ausgeprägtes Fachwissen voraus, erklärt wird wenig. … Ein Buch, das einen prächtig zu Tode amüsiert.“ – ballesterer


 „Ganz fetter Daumen hoch! Mitreißendes Lesevergnügen bei welchem man noch echt was über das Wesen des Fußballs lernt. Wäre das Wort „Authentisch“ nicht so ausgelutscht, hier wäre es zutreffend.“ – Übersteiger


„Wild und unberechenbar.“ – Thüringische Landeszeitung


„Gejagt von Elfen und Trollen – oder umgekehrt. … Für den Leser dürfte all dies ein Vergnügen sein.“ – Stadionzeitung Union Berlin


„Hier ist der Geruch von echtem Fußball. Unverblümt, informativ und unterhaltsam.“ – Fachbuchkritik.de


„Ein Hort des Entzückens … Willmann schreibt klug und fantasievoll, er geißelt, er motzt, er lacht, er sieht die Zusammenhänge und gießt sie in Staunen machende, hochpoetische Bilder. Er nimmt kein Blatt vor den Mund. … Diese Kolumnen sind so schön wie irre unterhaltsame Filme. „Ein inneres Blumenpflücken“.“  – Weltexpress


„Willmann at his best. … Ein deftiges, ein schlagkräftiges Buch. Wir hoffen auf Fortsetzung.“ – Tödlicher Pass


„Mit viel Sarkasmus und bissigem Witz.“ – Fußball live


„An jeder Stelle des Buchs bemerkt man eine Leidenschaft für das große Ganze, den Fußball. … Es gibt noch anderes als die großen Bayern, die großen Stars und das große Geschäft. Die kleinen Geschichten rund um den Fußball eben. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger darf man von diesem Buch erwarten.“  – Transparent


„Willmann  liefert informative Schmuckstücke in gepflegter Sprache. … Getestet und für gut befunden. Kaufen!“ – Schalke Unser


„Willmann schaut über den Tellerrand des Bolzplatzes hinaus.“ – Darmstädter Echo


„Frank Willmann hat zu allem und jedem was zusagen und eine Meinung. Und diese tut er auch in gewohnter Weise kund, direkt und ohne Umschweife.“ – 120minuten.net


„Er schreibt wild, kraftvoll, direkt, mit viel trockenem Humor. … Willmann ist gut, Mann! Sehr gut!“ – Neue Luzerner Zeitung


„Dass Willmanns Texte inhaltlich wie sprachlich mitunter halsbrecherisch hart am Wind segeln, macht seinen Kassiber zu einer erfrischenden Lektüre.“ – Heimspiel, Stadionmagazin SC Freiburg